Wieder in der Schweiz.

Allgemein

Eigentlich sollte ich am Mo 10. Juli 2017 in Zürich landet. Stattdessen landete ich im Spital in Indien. Dort verbrachte ich drei Tage. Ein Infekt war es, der meine Körpertemperatur auf 40 Grad erhöhte…

Eigentlich sollte ich bereits wieder arbeiten… Aber jetzt geht es erst ein Mal zum Schweizer Arzt. Ich hoffe, die Dokumentation des Spitals ist verständlicher als die Erklärung des indischen Arztes.

Mit meinem Blog soll es noch nicht vorbei sein. Zuerst soll ich wieder gesund werden und mich in der Schweiz einleben (wird sicher schwierig); in wenigen Tagen bin ich dann wieder bei der Arbeit und bald startet das siebte Semester meines berufsbegleitenden Studiums. Auf mich wartet neben allen anderen Verpflichtungen die Bachelor-Arbeit. Habe ich all das in den Griff gekriegt, freue ich mich, von weiteren Erlebnissen in Bhutan berichten zu dürfen.


Ozzie Kuda

Ozzie Kuda

Lebt vom März 2017 bis Juli 2017 als Student in Bhutan. Möge das Glück mit dir sein.
http://www.hellobhutan.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.